Gemeinde



Karte

Die Kirchengemeinde in Pretzsch

630 Menschen in den Orten Pretzsch, Merschwitz, Sachau, Priesitz, sowie in Neu-und Alt-Körbin bilden die Evangelische Kirchengemeinde Pretzsch.
Pretzsch befindet sich am Rande der Elbaue und des Naturparks Dübener Heide. Im Jahr 2001 beging die Stadt ihr 1025jähriges Jubiläum der ersten Erwähnung und 350 Jahre Stadtrecht. Im Jahr 2002 feierte die Kirchengemeinde 350 Jahre Stadtkirche St. Nikolaus.
Unsere Gottesdienste finden in der Regel sonntags 9.00 Uhr statt. Darüber hinaus treffen sich Kinder in den Kinderkreisen 14 tägig dienstags, Konfirmanden montags, und monatlich ein Frauen -und Seniorengesprächskreis.


Was macht eine Kirchengemeinde wie unsere aus?

Sie gründet sich auf die Bibel, orientiert sich am Evangelium, glaubt, dass, der Geist Gottes in ihr wirkt. Wir verstehen uns als Teil der weltweiten ökumenischen Gemeinschaft der Christen, mit der wir für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung eintreten. Wir wollen ein Ort der Begegnung, der Solidarität, der Hilfe aber auch der Lebensfeste sein, wo man sich gegenseitig Mut macht, sich des gemeinsamen Auftrags vergewissert und sich in persönlichen Krisen nicht allein läst.


 

Liebe Gemeinden

am 1. November 2018 begann mein Dienst als Pfarrer im Pfarrbereich

Bad Schmiedeberg-Pretzsch. Viele Kirchengemeinden, Orte und Kirchen gehören dazu und selbst mir als Einheimischem wird es nicht ganz leicht fallen, sich in gegebener Zeit einen angemessenen Eindruck von den beiden Städten und den zahlreichen Dörfern zu verschaffen. Auf jeden Fall freue ich mich auf viele Begegnungen mit bekannten und mir bisher noch unbekannten Menschen und lade schon jetzt herzlich dazu ein, mich mit dem, was Sie bewegt, jederzeit anzusprechen. Ebenso gern komme ich auf Sie zu. Eine der ersten Gelegenheiten dazu war der Einführungsgottesdienst am 11. November 2018 in der Dorfkirche Trebitz.  

In den vergangenen fünf Jahren arbeitete ich als Pfarrer in den Kirchengemeinden Pomßen-Belgershain und Köhra. Zu diesen beiden Kirchengemeinden gehörten sechs Orte mit sechs Kirchen in der Nähe von Grimma im Leipziger Land. Seit Ende der Sommerferien wohnen meine Familie und ich bereits wieder in Bad Schmiedeberg. Nun wird es Zeit, auch die Diensträume im Bad Schmiedeberger Pfarrhaus zu beziehen und sich zu Ihnen auf den Weg zu machen. Nicht weniger freue ich mich auf Ihre Besuche in den Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen unserer Kirchengemeinden.

                                                                       Ihr Pfarrer Christoph Gramzow